„Warum gibt es vegetarischen Brotbelag im Wurstproduktkostüm?“

1. Weil es naheliegt.

2. Weil es eine Vermarktungsstrategie ist, die auf Vegetarier wie Fleischesser abzielt.

3. Weil er die Natur der Sache, also des Vegetarismus, berechtigterweise in den Mittelpunkt stellt.

4. Weil sich außer Fleischessern noch nie jemand darüber aufgeregt hat.

5. Weil auch sonst nichts dagegen spricht, außer vielleicht der in der Regel eher … äh … interessante Geschmack.

Phytowurst

Getaggt mit ,

2 Gedanken zu „„Warum gibt es vegetarischen Brotbelag im Wurstproduktkostüm?“

  1. Rüdi sagt:

    Warum kann ich nicht den „lIke“ Button drücken, ohne meine Biographie eingeben zu müssen?? Also dann eben hier: Gefällt mir!

  2. Uli sagt:

    Amen! Die Teewurst von heirler ist bei allen hier sehr beliebt und die Jungs freuen sich immer, dass keine niedlichen Schweine drin sind …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s