Archiv der Kategorie: Textkraut mäkelt

Lest mich, Kinder, denn ich bin ein schlechter Verpackungstext!

*räusper* Meine „Textkraut mäkelt“-Kategorie wird immer umfangreicher. Herrje. Doch war fortgesetztes Mäkeln nicht die Bedingung, um überhaupt ein Blog führen zu dürfen? Nun ja, wie dem auch sei, ich konnte die „Frechen Freunde“, die ich neulich im Bio-Supermarkt entdeckt habe, auf keinen Fall ungeschoren davonkommen lassen. Denn obwohl das Konzept – „sprechende“ (und gesunde) Lebensmittel für Kinder – sehr wohl seine Berechtigung hat, ist die textuelle Ausführung in diesem Fall ziemlich missraten. Das sind die Corpora Delicti:

Weiterlesen

Getaggt mit

re:publica-Sponsor Wooga: Mit Herz und Gehirn?

Dieses Jahr auf der re:publica: Alle laufen sie mit der Konferenztasche, in diesem Fall einem in verschiedenen Farben erhältlichen Leinenbeutel mit aufgedrucktem #rp12-Motto herum. Ist ja auch praktisch und man kann gegebenenfalls auf dem Heimweg dem Fußvolk in der U-Bahn zeigen, wo das Herz schlägt der Hammer hängt.

Weiterlesen

Getaggt mit ,

Oh Gott, ich glaub‘, mir wird … Dove!

Ich habe zwar keinen Schimmer, wie der allseits bekannte Damen-Körperpflegeprodukte-Hersteller Dove dazu kommt, gerade mich mit seinem „Rabattletter“ zu beglücken, aber darüber hätte ich noch großzügig hinweggesehen. Worüber ich nicht großzügig hinwegsehen kann: den Rabattletter. Ich halte mich nicht daran auf, dass obendrüber „Sollte der Newsletter […] klicken Sie bitte hier“ steht, ich im Rabattletter-Text hingegen geduzt werde. Nein, ich bin vielmehr darüber entrüstet, wie die einleitenden Worte meine Intelligenz, meine Person, meine Mutter sowie jedes andere weibliche Wesen auf diesem Planeten, ganz gleich welchen Alters, beleidigen. Weiterlesen

Getaggt mit ,