Schlagwort-Archive: Untagged

24.12.2013

IMG_20131224_182236

Am Heiligabend vor einem Jahr gab es im Osnabrücker Hospiz Kartoffelsalat und Würstchen. Ich hatte seit Monaten auf Fleisch verzichtet und war von der Kartoffelsalat-Würstchen-Tradition bislang verschont geblieben, aber wo, wenn nicht im Hospiz, sollte man mal fünfe gerade sein lassen? Weiterlesen

Getaggt mit ,

Sollte hier nicht ein Blogbeitrag stehen?

„Sollte hier nicht ein Blogbeitrag stehen?“

„Zumindest ist der letzte schon ’ne Weile her. Aber vielleicht wird hier ja auch nur alibimäßig was gepostet. Damit das Blog nicht so verwahrlost aussieht.“ Weiterlesen

Getaggt mit ,

An der Garderobe

Bei der re:publica war ich dieses Jahr als Helferin an der Garderobe. Die hatte man international oder neudeutsch mit „Wardrobe“ beschildert, obwohl es „Cloakroom“ oder „Checkroom“ heißen muss. Kann niemand sagen, dass er beim Lesen meiner Blogbeiträge nichts dazulernt, hm? Weiterlesen

Getaggt mit