Schlagwort-Archive: Raketenwissenschaft

NewSpace-Startup „Part-Time Scientists“ errichtet mit Vodafone LTE-Netz auf dem Mond

Berlin, 20.03.2017. Das Berliner NewSpace-Startup Part-Time Scientists (PTS) arbeitet bei seiner für 2018 geplanten „Mission to the Moon“ mit dem Kommunikationskonzern Vodafone zusammen, um auf dem Erdtrabanten die Kommunikation via LTE zu ermöglichen.
Weiterlesen

Getaggt mit ,

Berliner Start-up „Part-Time Scientists“ stellt auf der ILA 2016 ersten kommerziellen Lander vor

Berlin, 01.06.2016. Bereits zum dritten Mal ist der deutsche Google-Lunar-XPRIZE-Teilnehmer „Part-Time Scientists“ mit einem Stand auf der Internationalen Luft-und Raumfahrtausstellung vertreten. Im Mittelpunkt steht dieses Jahr „ALINA“: Das „Autonomous Landing and Navigation Module“ wird nicht nur der erste kommerzielle Lander auf dem Markt sein, sondern auch der erste, für den nur europäische Technologie und europäische Zulieferer zum Einsatz kommen. Weiterlesen

Getaggt mit ,

Google Lunar XPRIZE: Deutsches Team bietet Nutzlastmöglichkeiten für 2017 stattfindende Mondmission

Berlin, 18.11.2015. „Günstig zum Mond“ – so könnte man nicht nur die Mission des deutschen Google-Lunar-XPRIZE-Teilnehmers „Part-Time Scientists“ zusammenfassen, sondern auch das Angebot, das das Team jetzt wissenschaftlichen Einrichtungen und kommerziellen Interessenten unterbreitet, die vielleicht auf eine solch einmalige Chance gewartet haben: Verschiedene Nutzlastmöglichkeiten zu gestaffelten Preisen erlauben es, etwa wissenschaftliche Experimente oder technisches Gerät auf die Mondoberfläche nahe der Apollo-17-Landestelle oder in einen Mondorbit zu befördern. Weiterlesen

Getaggt mit ,